10 Gründe, warum man einen Radfahrer als Freund haben sollte

Bitte nicht zu ernst nehmen!!!! 

1.Stramme Waden:

Er hat durchtrainierte Beine.

2.Umwelt:

Indem er auf das Auto verzichtet, schont er unsere Erde und ist damit Vorbild

3.Glück

Radfahren macht glücklich und entspannt, das überträgt sich auf dich.

4.Keine zwei linken Hände

Wenn er sein Rad reparieren kann, kann er auch deine Regale anbringen oder deinen Duschkopf reparieren.

5.Bewegung

Seine Leidenschaft fürs Radfahren ist ansteckend, mit ihm wirst du dich mehr bewegen und dich fitter den je fühlen.

6.Ernährung

Als Sportler achtet er darauf, was er zu sich nimmt ( und kann im besten Fall auch gut kochen )

7.Sinn für Schönheit

Nicht nur beim Fahrradkauf, sondern auch bei der Partnerwahl wählt er nur das beste.

8.Knackpo

Radfahrer haben einfach einen durchtrainierten Hintern!

9.Kosten

Das Geld, das er für das Benzin spart, kann er wo anders investieren. Zum Beispiel in ein romantisches Abendessen mit dir.

10.Ausdauer

Er kann lange. Also Radfahren natürlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen